Sortierung durch Röntgentransmission nach atomarer Dichte

MSort X-Ray XRT

Die MSort X-Ray-Technologie ermöglicht die Klassifizierung von Materialien anhand ihrer atomaren Dichte. Hierbei können kleinste Einschlüsse im Material sowie die Materialzusammensetzung eines Objektes eindeutig bestimmt und zur Sortierung genutzt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die spezifische Materialeigenschaft an der Oberfläche eines Objekts liegt oder im Material eingeschlossen ist. Das Anwendungsgebiet der MSort X-Ray ist vielfältig: Im Mineralienbereich können Erze deutlich angereichert werden, Fremdstoffe in Mineralien können aussortiert werden. Im Glasrecycling-Bereich werden Bleiglas und feuerfeste Glaskeramiken erkannt und ausgetragen.

Gut zu wissen
Starke Performance
Robustes Design
Maximale Anlagenverfügbarkeit
Ihr Kontakt
Funktionalität
Vorteile
Weitere Maschinen in dieser Kategorie
  • Downloads
  • Produktübersicht
  • Broschüre MSort