MSort OPT

Merkmale

Mit der MSort OPT lassen sich alle Schüttgüter sortieren, die auf Grund ihres Farbbildes, ihrer Transparenz, Form oder Größe eindeutig klassifizierbar sind. Sie gewährleistet eine leistungsfähige Sortierung sortierschwieriger Produkte der unterschiedlichsten Zusammensetzung mit hohem Reinheitsgrad.

Funktionsprinzip

Die MSort OPT scannt die Schüttgüter je nach Anwendungsgebiet im freien Fall oder auf einer Rutsche mit Hilfe einer Farbzeilenkamera. Die erhaltenen Daten werden in einem Industrierechner durch eine frei parametrierbare Sortiersoftware nach Farbe, Transparenz, Form oder Größe als Gutprodukt und Abweisteile bewertet.

Diese Informationen gelangen über den Rechner je nach Maschinentyp an bis zu 400 schnelle und robuste Druckluftventile, die jeweils eine Druckluftdüse bedienen. Abzuweisende Teile werden entsprechend ihrer Lage, Form und Größe mit einem gezielten Druckluftimpuls ausgeschleust. Je nach Material, Kornverteilung und Abweismenge können unterschiedliche Aufgabemengen sortiert werden.

Vorteile

  • Preiswerte Sortierung verschiedener Schüttgüter nach Farbe, Transparenz, Form oder Größe
  • Geringste Farbunterschiede werden sicher erkannt und stehen als Sortierparameter zur Verfügung
  • Extrem hohe Durchsatzleistung durch optimiertes Bildverarbeitungssystem
  • Durch genaueste Erkennung und exakte Sortierung wird die Ausbeute des Gutmaterials maximiert und die Anzahl an Fehlern minimiert
  • Der Druckluftverbrauch wird durch die genaue Abstimmung der MSort-Baureihen auf das zu sortierende Kornband optimiert
  • Wartungsarmer Betrieb durch optimierte Absaugung, automatische Reinigung und langlebige Beleuchtungs- und Druckluftkomponenten
  • Durch die robuste Bauart sind die Maschinen mechanisch und elektrisch auch für Einsätze in rauem Betrieb (z. B. in der Mineralienindustrie) geeignet

Optionen

Kombination mit Metallerkennung

Kontakt

Michael Haack

Vertrieb
Mogensen GmbH & Co. KG

+49 4103 8042-89
+49 4103 8042-40

Downloads

Allgaier Process Technology

Tel.: +49 7161 301-175
Fax: +49 7161 34268
process-technology@allgaier.de

zum Kontaktformular