Trenntische FM

Merkmale

Trenntische werden für die effiziente Trennung trockener Materialien aufgrund der Dichte eingesetzt. Trenntische Typ FM sind besonders für die Trennung von Produkten mit niedriger Dichte und mittlerer Korngröße geeignet.

Funktionsprinzip

Die Trennung wird durch eine Vibrationsbewegung auf einer geneigten Bodenfläche erreicht. Aufsteigende Luft strömt von unten durch diese Fläche und bringt zweierlei Auswirkungen für das zu behandelnde Material mit sich: Produkte mit geringerer Dichte treiben, ohne den Boden zu berühren, und gleiten auf dem Luftstrom hin zum unteren Bereich der Bodenfläche. Produkte mit höherer Dichte berühren den Boden und werden durch die Vibration zum oberen Teil der Bodenfläche transportiert. Je größer der Unterschied in der Produktdichte, desto größer können die zu behandelnden Korngrößenbereiche sein.

Die Trenntische Typ FM sind durch das robuste Design mit Verschleißschutz auch für Betriebsbedingungen mit hoher Beanspruchung geeignet.

Die Produktpalette umfasst vier Modelle mit unterschiedlichen Breiten (0,7, 1,0, 1,5 und 2,4 m). Sie sind mit oder ohne Entstaubungssystem erhältlich (Zyklon oder Taschenfilter).

Vorteile

  • Effiziente Trennung von Produkten mit unterschiedlichen spezifischen Dichten
  • Hoher Wirkungsgrad auch bei feuchten Produkten, wie z. B. Kompost
  • Robustes Design mit Verschleißschutz für Betriebsbedingungen mit hoher Beanspruchung
  • Optionales Entstaubungssystem mit Zyklon oder Taschenfilter
  • Bis zu 99,5 % Wirkungsgrad bei Behandlung von kommunalem Festmüll

Kontakt

Juan José Cebrián

Vertrieb
Allgaier Mogensen S.L.U.

+34 91 577 62 77
+34 91 575 74 95

Downloads

Allgaier Process Technology

Tel.: +49 7161 301-175
Fax: +49 7161 34268
process-technology@allgaier-group.com

zum Kontaktformular