Indirekte wirkende Kühltrommeln zur Kühlung heißer Feststoffe in einer Produktionshalle | © Allgaier Process Technology 2022
Kühlung heißer Feststoffe mit effektiver Wärmerückgewinnung

Indirekt wirkende Kühltrommeln

Kühlung heißer Feststoffe mit effektiver Wärmerückgewinnung mittels Indirekt wirkende Kühltrommeln

Indirekt wirkende Kühltrommeln von Allgaier werden zur Kühlung von heißen und sehr heißen Feststoffen aus Kalziniertrommeln und Drehrohröfen verwendet und ermöglichen eine sehr effektive Rückgewinnung von Wärmenergie. Viele Schüttgüter wie pulverförmige oder granulatförmige Produkte müssen vor einer weiteren Verarbeitung gekühlt werden. Neben der direkten bzw. konvektiven Kühlung mittels Luft bietet die indirekte Kühlung aufgrund der möglichen Rückgewinnung von Wärmenergie eine sehr effektive Alternative. Die Anlage ist für die Kühlung von Titandioxid (Typ RKT) und von kalziniertem Gips (Typ KTR) besonders geeignet.

Gut zu wissen

Minimale Prozesskosten
Hohe Wirtschaftlichkeit
Robustes Design
Ihr Kontakt
Indirekte wirkende Kühltrommeln in einer Aufhängung einer Produktionshalle | © Allgaier Process Technology 2022
Indirekte wirkende Kühltrommeln zur Kühlung heißer Feststoffe in einer Produktionshalle | © Allgaier Process Technology 2022

Funktionalität

Vorteile

Weitere Maschinen in dieser Kategorie

  • Downloads
  • Produktübersicht
  • Broschüre Planeten-Doppelrohr-Kühler
  • Broschüre Kühlung heißer Schüttgüter
  • Broschüre Trocknungstechnik für mineralische Rohstoffe