Statische Wirbelschicht-Trockner/Kühler WS-T/K

Merkmale

Zu den statischen (nicht vibrierenden) Wirbelschicht-Trocknern gehören z. B. Wirbelschicht-Trockner mit eingetauchten Wärmetauschern (Heizflächen oder Kühlflächen), Suspensions- und Pastentrockner sowie Sprüh-Granulationstrockner.

Bei leicht fluidisierbaren Schüttgütern, die eine enge Kornverteilung besitzen bzw. nicht kleben, kann auf eine die Feststoff-Fluidisierung unterstützende Vibrationsförderung verzichtet werden.

Funktionsprinzip

Um eine homogene Fluidisierung zu erreichen, werden größere Wirbelschichthöhen und etwas höhere Luftgeschwindigkeiten als mit Vibrations-Unterstützung eingesetzt. Aufgrund höherer Luftanströmungsgeschwindigkeiten werden die als Expansionshaube ausgeführten Trockneroberteile häufig höher und breiter ausgeführt als bei Vibrations-Trocknern.

Besonders geeignet für: Trocknung von Kunststoffgranulat, Futtermittel, Zucker, Hefe, Pharmagranulat, Kartoffelgranulat, Expandierung von Schaumgranulat, Aufwärmung von Harnstoff, Kühlung von Kakao, Eisensulfat und anderen Salzen sowie fast alle Batch-Prozesse.

Vorteile

  • Durch den Verzicht der Vibration werden hauptsächlich statische Kräfte auf den Untergrund übertragen
  • Kompakte Trockner aufgrund höherer Anströmgeschwindigkeit
  • Sehr effiziente Trocknung, da mit besonders hohen Zulufttemperaturen (bis zu 600 °C) gefahren werden kann
  • Durch Back-Mixing können auch Produkte mit hoher Oberflächenfeuchte getrocknet werden
  • Geringe Betriebskosten

Kontakt

Jochen Brenk

Vertrieb
Allgaier Process Technology

+49 (0) 7161 301-5088
+49 (0) 7161 34268

Downloads

Allgaier Process Technology

Tel.: +49 7161 301-175
Fax: +49 7161 34268
process-technology@allgaier.de

zum Kontaktformular