Mogensen Sizer SE

Merkmale

Der Mogensen Sizer SE ist eine effiziente, kompakte und flexible Siebmaschine für Schüttgüter in der verarbeitenden Industrie. Die lineare Bewegung der Maschine ermöglicht eine sorgfältige, effiziente Siebung von groben und stark verschleißenden Materialien.

Funktionsprinzip

Der Mogensen Sizer SE ist ein kompakter Kurzdeck-Sizer mit hoher Siebleistung für vielfältige und anspruchsvolle Industriezweige.

Die Maschine wird von 2 Vibrationsmotoren angetrieben, die eine lineare Bewegung erzeugen. Diese wirkt einem Zusetzen der Siebe entgegen, lockert und verteilt das aufgegebene Material und führt so zu einer effizienten Ausnutzung der Siebfläche.

Das Design der Ein- und Auslässe kann flexibel gestaltet werden.

Der Service und die Wartung sind einfach und problemlos: Dafür sorgen große, leicht zu öffnende Wartungsanschlüsse mit sicherer Befestigung und Staubabdeckungen, erhältlich in 0,5 m breiten Modulen mit nur 2 Schnellverschlüssen pro Stück.

Der Mogensen Sizer SE ist in erster Linie für die Trennung von Materialien  im Bereich von ca. 0,1-30 mm ausgelegt und kann Stückgrößen von bis zu ca. 50 mm verarbeiten. Er verfügt über 5 Siebdecks und ist in Breiten zwischen 0,5 m und 2,0 m erhältlich.

Vorteile

  • Großer Durchsatz auf kleinstem Raum
  • Wartungsfreundlich: einfacher und schneller Austausch der Siebe
  • Hohe Siebeffizienz
  • Geringer Energiebedarf
  • Robuste und betriebssichere Ausführung
  • Motor-Steuereinheit mit Bremsfunktion
  • Baukastenprinzip

Optionen

Ausführung nach ATEX

Einsatz in explosionsgefährdeter Betriebsumgebung.

Mechanische Siebreinigung

Pneumatische Siebreinigung

Siebspannungsüberwachung

Fußplatten

Austauschbarer Verschleißschutz

Vibrationsdämpfungssystem

Vibrationsmotoren-Austauschsatz

Kontakt

Sonja Johansson

Fredrik Mogensen AB

+46 503 32347

Downloads

Allgaier Process Technology

Tel.: +49 7161 301-175
Fax: +49 7161 34268
process-technology@allgaier.de

zum Kontaktformular